Preise & Gebühren für Mainland

Landnutzungsgebühren

Die Kosten für Land richten sich nach der Nachfrage und schwanken mit der Entwicklung des Markts. Weitere Informationen über die verschiedenen Möglichkeiten, Land zu kaufen, finden Sie unter Land kaufen.

Die Landnutzungsgebühr (auch Tier-Fee genannt) wird zusätzlich zur Mitgliedsgebühr (z. B. 9,50 US$/Monat für eine Premium-Mitgliedschaft) monatlich erhoben. Die Höhe der Landnutzungsgebühr richtet sich nach der maximalen Größe Ihres Landbesitzes während des 30-tägigen Abrechnungszeitraums.

Premium-Konten erhalten einen Bonus von 1.024m2 auf die Berechnung Ihrer Landnutzungsgebühren. Die folgende Tabelle gibt Ihnen einen Überblick über Ihre Gebühren, die für Landbesitz oder Landschenkungen (an Gruppen) jenseits des 1.024m2-Bonus anfallen.

Zusätzliches Land

(über 1.024 m2)
Parzellengröße

 
Prims pro Parzelle

(ca.)
Monatliche
Landnutzungsgebühr*
 
1/128 Region 512 m² 175 4,00 US$
1/64 Region 1.024 m² 351 7,00 US$
1/32 Region 2.048 m² 703 13,00 US$
1/16 Region 4.096 m² 1.406 22,00 US$
1/8 Region 8.192 m² 2.812 35,00 US$
1/4 Region 16.384 m² 5.625 67,00 US$
1/2 Region 32.768 m² 11.250 112,00 US$
3/4 Region 49.152 m² 16.875 150,00 US$
Gesamte Region 65.536 m² 22.500 175,00 US$

* Umsatzsteuer/Mehrwertsteuer sofern zutreffend.

Bei Fragen zur Berechnung der Umsatzsteuer wenden Sie sich bitte an unseren Support, indem Sie ein Support-Ticket über unser Support-Portal einsenden.

Werfen Sie einen Blick auf einige Beispiele zur Berechnung der Landnutzungsgebühren in verschiedenen Szenarien.